Grafik des Homelinks Home
Ja, ich bin einverstanden Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie sich diese Seite ansehen möchten, erklären Sie sich bitte mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Lecks in Abläufen?

Starke Regenfälle sind mit dem fortschreitenden Klimawandel in unseren Breitengraden an der Tagesordnung. Dadurch können die Abläufe des Daches auch mal schnell an ihre Belastungsgrenzen kommen und das Regenwasser staut sich. Durch kleinste Kapillare, fehlende oder verschobene Dichtringe können bei Stauwasser enorme Schäden entstehen. Bei Starkregenereignissen gelangt der Niederschlag ins Gebäude, während der Regenabfluss bei normalen Regenereignissen dann wieder ohne erkennbare Probleme funktioniert. Jedoch findet der Niederschlag nicht immer den Weg in das Gebäude, möglicherweise verbleibt Regenwasser im Dämmungsbereich und sorgt hier für dauerhafte Schädigungen der Bausubstanz. Weitreichende kostspielige Sanierungen können hier die Folge sein!  Diese Leckagen finden wir mit unserem Absperrsystem. Wir erzeugen einen künstlichen Rückstau und testen die Dichtheit der Dachabläufe im Bereich der anbindenden Abdichtungsebene.